Willkommen bei Harry's Webdesign


Kambodscha   Find more about Weather in Vientiane, LA

Allgemeines:

Fläche: 181.035 qkm
Bevölkerungszahl: 6.395.000 (2014)
Bevölkerungsdichte: 28 pro qkm
Hauptstadt: Vientiane (800.000)

Bildergalerien
 

Geographie: Der schmale Südteil von Laos liegt auf der Indochinesischen Halbinsel zwischen Vietnam im Osten, Kambodscha im Süden und Thailand im Westen. Der Nordteil des Landes liegt auf dem eigentlichen südostasiatischen Festland, hier teilt sich Laos zudem Grenzen mit Myanmar und der südchinesischen Provinz Yunnan.

Staatsform: Das Königreich Laos bestand von 1949 bis 1975 und wurde am 9. November 1953 von Frankreich unabhängig. Das Königreich war der erste unabhängige laotische Staat der Moderne und wurde von den Königen Sisavang Vong (19491959) und Savang Vatthana (19591975) regiert. Es wurde am 19. Juli 1949 innerhalb von Französisch-Indochina in der Union Française autonom und infolge der kommunistischen Machtübernahme vom 23. August 1975 im Vietnamkrieg am 2. Dezember 1975 von der Demokratischen Volksrepublik Laos abgelöst.

Religion: Die Hauptglaubensrichtung in Laos ist der Theravada-Buddhismus, der um 800 in das Gebiet des heutigen Laos kam. Es ist eine verbreitete Sitte, dass Jungen oder junge Männer ein paar Tage bis Wochen in einem Tempel als Mönch verbringen. Ebenso haben viele Familien einen kleinen Altar in ihrem Haus.
Ahnenkult und Animismus sind vor allem in der Bevölkerung der Gebirgsregionen verbreitet, wobei diese Leute teils zum Buddhismus übergetreten sind, ohne ihren traditionellen Glauben aufzugeben.
Kleine Gruppen von Muslimen, Christen (mit der Katholischen Kirche von Laos und den Protestanten in Laos) sowie Anhänger vietnamesischer und chinesischer Religionsgruppen finden sich in den Städten.

Sprache: In linguistischer Hinsicht gibt es in Laos vier große Sprachfamilien, nämlich die Tai-Kadai, Mon-Khmer, Tibeto-Birmanische und die Hmong-Yao-Familien. Diese Unterteilung ist Gegenstand von Diskussionen und Änderungen bei der Volkszählung 1985 unterschied man noch sechs Sprachfamilien.
Laos ist, speziell in Anbetracht der niedrigen Bevölkerungszahl, ein Land mit außerordentlicher linguistischer Vielfalt, die aber aufgrund der Abgeschiedenheit noch nicht sehr weit erforscht ist. So ist die genaue Anzahl der unterscheidbaren Sprachen unbekannt und wird mit 70 bis 120 angegeben .

Ortszeit: MEZ + 6 (UTC + 7) (Winterzeit).

Netzspannung: Die Netzspannung und Frequenz in Laos sind die gleichen wie in Deutschland und Österreich. Sie können in Laos Ihre elektrischen Geräte ohne Probleme benutzen.

Klima: In Laos herrscht tropisches Klima mit hohen Temperaturen, wobei es durch die großen Höhenunterschiede regional zu starken Temperaturschwankungen kommen kann. Das Klima wird sehr stark von den Monsunen beeinflusst. Von Mai bis Oktober herrscht der Sommer- oder Südwestmonsun, der mit starken Niederschlägen und hoher Luftfeuchtigkeit verbunden ist. In dieser Zeit fällt eine Niederschlagsmenge von durchschnittlich 1778 Millimetern, während zwischen November und Februar durch den Nordostmonsun ein trockenes und kühleres Klima anzutreffen ist. In den Monaten März und April herrscht feucht-heißes Klima